Zimtu Capital Corp. meldet Beteiligung am Erwerb von brasilianischen Kaliprojekten durch Pacific Potash Corp.

Zimtu Capital Corp. meldet Beteiligung am Erwerb von brasilianischen Kaliprojekten durch Pacific Potash Corp.

26. Juli 2012. Zimtu Capital Corp. (TSX-V: ZC; FSE: ZCT1) („Zimtu“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass die behördliche Genehmigung für den Erwerb sämtlicher emittierten und ausstehenden Wertpapiere von Moonraker Acquisition Corp. („Moonraker“), von dem Zimtu Aktien besitzt, durch Pacific Potash Corp. (TSX-V: PP) („Pacific Potash“) erteilt wurde. Moonraker hat eine Option auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 80 % an den Amazonas-Potash-Basin-Schürfrechten von Western Potash Corp. (TSX: WPX).

Zimtus Beteiligung an der Moonraker-Transaktion entspricht der Strategie des Unternehmens, Ressourcen-Investments in frühem Stadium zu tätigen und Unternehmen weiterzuentwickeln, um den Aktionärswert zu steigern. Für seine Beteiligung an der Transaktion wird Zimtu 2.500.000 Stammaktien von Pacific Potash für dieselbe Anzahl von Moonraker-Aktien erhalten.

Über Zimtu Capital Corp.

Zimtu Capital Corp. ist eine Gesellschaft, die in Rohstoffunternehmen investiert bzw. diese gründet und erweitert und so den Aktionären die Möglichkeit bietet, sich indirekt am Aufbau börsennotierter Unternehmen zu beteiligen und davon zu profitieren. Das Unternehmen bietet auch Beratungsleistungen für Mineralkonzessionen und unterstützt Unternehmen bei der Suche nach interessanten Konzessionsgebieten.

Zimtu Capital wird an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol „ZC“ und an der Frankfurter Börse unter dem Symbol „ZCT1“ gehandelt. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.zimtu.com bzw. über:

Für das Board of Directors
ZIMTU CAPITAL CORP.

„David Hodge“

David Hodge
President & Director
Tel: 604.681.1568

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Aussagen in diesem Dokument, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen und enthalten auch Aussagen, die sich auf Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten für die Zukunft beziehen.

Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen, dass Olympic eine Beteiligung von 100% am Graphitkonzessionsgebiet Flora Lake erwerben kann; dass Zimtu für seine Beteiligung an der Transaktion gestaffelte Bar- und Aktienzahlungen von Olympic erhalten wird; dass Zimtus Partner entsprechende Bar- und Aktienvergütungen erhalten wird; dass den Verkäufern gemeinsam eine NMR-Gebühr von 2% für die Konzessionsgebiete zusteht, von der Olympic für 1 Millionen C$ 1% (die Hälfte) erwerben kann; dass Olympic beabsichtigt ein Explorationsprogramm beim Konzessionsgebiet Flora Lake durchzuführen, das zunächst die vollständige Erfassung der historischen geologischen Arbeiten und dann Oberflächenarbeiten, Grabungen und Diamantbohrungen umfassen wird; und dass Zimtu mithilfe seiner Erkundungspartner die Bewertung und den Erwerb von aussichtsreichen Rohstoffkonzessionsgebieten zum Verkauf oder als Joint Venture fortsetzen wird.

Es muss darauf hingewiesen werden, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden können, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Zu den Risiken und Ungewissheiten zählen ohne Einschränkung auch wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, welche die Betriebstätigkeit sowie die Märkte, Produkte und Preise des Unternehmens beeinflussen könnten. Den Lesern wird empfohlen, die Risikohinweise zu lesen, die in den Stellungnahmen und Analysen des Managements (Management Discussion and Analysis) zu den auditierten und der British Columbia Securities Commission vorzulegenden Finanzberichten des Unternehmens beschrieben werden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=25755

Dieser Beitrag wurde unter News der Aktiengesellschaften der Seltenen Erden und Metalle abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort