VITRONIC wird Auroras DecimaTM-Inline-Messsystem auf der PV Taiwan präsentieren

 

Nord-Vancouver, British Columbia, Kanada, 21. Oktober 2013 – VITRONIC GmbH und ACT Aurora Control Technologies Corp. (“Aurora”) geben bekannt, dass Vitronic Auroras Decima CD TM-Inline-Messsystem zur Bestimmung des Schichtwiderstands im Rahmen der von 30. Oktober bis 1. November 2013 in Taipei, Taiwan stattfindenden Taiwan International Photovoltaic Exhibition (PV Taiwan) präsentieren wird.

“Mit den zunehmenden Anforderungen an die Qualitätskontrolle bei der Herstellung von Photovoltaikzellen steigen auch die Chancen für Auroras Decima-Produktlinie”, erklärt Richard Moreth, stellvertretender Verkaufsleiter bei Vitronic. “Auroras Produkte sind eine ideale Ergänzung zu VITRONICs erstklassigen Kamera-Inspektionssystemen und wir sind der Meinung, dass die Hersteller von PV-Wafern und PV-Zellen mit dem Einsatz der Produkte von VITRONIC und Aurora ihre Produktions- und Durchsatzraten entscheidend steigern und gleichzeitig Betriebskosteneinsparungen und eine Rentabilitätssteigerung in ihren Betrieben erzielen können.”

“Vitronic ist ein anerkannter Weltmarktführer in den Bereichen der technischen Bildverarbeitung und des maschinellen Sehens. In der Photovoltaikbranche beliefert Vitronic Hersteller von PV-Zellen und PV-Modulen in aller Welt mit seinen industriellen Inspektionssystemen und hat weltweit bereits mehr als 1.000 Anlagen erfolgreich installiert”, so Gordon Deans, President & CEO von Aurora. “Wir freuen uns, dass Auroras Produkte durch ein so hochkarätiges Unternehmen wie VITRONIC auf der PV Taiwan präsentiert werden.”

Weitere Informationen zum Decima CD TM-Inline-Messsystem zur Bestimmung des Schichtwiderstands sowie zur kompletten Produktpalette der VITRONIC-Inspektionssysteme erhalten Sie auf der PV Taiwan (Stand D0940).

Über Vitronic:

Als einer der größten unabhängigen Zulieferer von optischen Inspektionssystemen für die Photovoltaikbranche ist VITRONIC seit vielen Jahren international aktiv. Viele renommierte Solarzellen- und Solarmodulhersteller verwenden Inspektionssysteme zur Kontrolle ihrer Wafer, Solarzellen und Solarmodule. Kamerasysteme kommen im Zuge der gesamten Produktionskette von der Solarwafer- über die Solarzellen- bis hin zur Solarmodulherstellung zum Einsatz. VITRONIC bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle relevanten Produktionsschritte. Weltweit werden bei etwa 70 Kunden rund 1.000 Inspektionssysteme installiert. VITRONIC beliefert sowohl Systemhersteller als auch Endkunden mit seinen Kamera-Inspektionssystemen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Vitronic-Website www.vitronic.com.

Über Aurora:

ACT Aurora Control Technologies Corp. entwickelt, produziert und vertreibt Inline-Messsysteme für den Photovoltaiksektor. Das Unternehmen, das seinen Firmensitz in Nord-Vancouver (Kanada) hat, wurde von führenden Experten der Messtechnik, Halbleitertechnik und Automatisierungstechnik gegründet. Die Produkte für Inline-Echtzeitmessung und Steuerungstechnik bieten Herstellern von Photovoltaikzellen die Möglichkeit, ihre Produktionskosten zu senken und ihre Rentabilität zu steigern. Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol “ACU” gehandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Aurora-Website www.auroracontrol.com.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

ACT Aurora Control Technologies Corp.
Gordon Deans, P.Eng.
President & CEO
ACT Aurora Control Technologies Corp.
Tel: +1 (778) 241‐5000
info@auroracontrol.com
www.auroracontrol.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Einige Aussagen dieser Pressemeldung enthalten zukunftsgerichtete Informationen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen und unterliegen daher bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die eigentlichen Ergebnisse und Leistungen wesentlich von jeglichen zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=29098

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA00089X1015

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktiengesellschaften der Seltenen Erden, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.