Schlagwort-Archive: Neodym

Magnete mit seltener Anziehungskraft

Das Heusler-Projekt soll Permanentmagnete hervorbringen, die anders als heutige Dauermagnete nur gut verfügbare Metalle enthalten Starke Dauermagnete sind für viele technische Anwendungen unerlässlich, etwa in der medizinischen Diagnostik, zur Energieerzeugung oder für die Elektromobilität. Derzeit werden dafür Legierungen verwendet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Recyclen in einem Rutsch

In Elektromotoren oder auch Windrädern werden leistungsstarke Permanentmagnete eingesetzt, die auf den Seltenen Erden Neodym und Dysprosium basieren. Ein neues Verfahren von Fraunhofer-Forschern ermöglicht es künftig, das Werkstoff-Gemisch schnell und kostengünstig zu recyceln. Für die weißen Riesen und auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Neue Technologie holt seltene Erden aus Elektroschrott

Ein junges US-Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, um Elemente der Seltenen Erden aus Elektroschrott zurückzugewinnen. Die futurezone hat nachgefragt. Mit seinem Start-up Reecycle (Ree steht für Rare Earth Elements, Anm.) bietet der 25-jährige US-Unternehmer Casey McNeil ein Verfahren an, das es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Molekulare Container für die Gewinnung Seltener Erden: Neues Forschungsprojekt „SE-FLECX“ gestartet

Seltene Erden sind begehrt, weil sie für die Herstellung vieler Hightech-Produkte benötigt werden. Allerdings ist ihre Gewinnung aus Erzen aufwendig und häufig umweltbelastend. Experten aus Forschung und Industrie testen derzeit unter Koordination des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie, ob so genannte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Recycling von Seltenen Erden im Harz geplant

Recycling von Seltenen Erden im Harz geplant Seit der Markteinführung in den späten 1980er Jahren finden sich gesinterte Neodym-Eisen-Bor-Magnete aufgrund ihrer extrem hohen Energiedichte in vielen technischen Anwendungen. Industrielle Recyclingverfahren für diese Magnete gibt es aber nicht. Um dies zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Forschung an TU Clausthal: Recycling für hochwertige Magnete

Auf den Magnetwertstoff Neodym-Eisen-Bor (NdFeB) setzt ein Forschungsprojekt an der Technischen Universität Clausthal. Dabei geht es darum, aus Produktions- und Konsumentenabfällen, die Seltene Erden mit NdFeB enthalten, zu gewinnen. Nach Angaben der TU Clausthal gibt es bisher für diese Magnete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Thüringer Forscher will Recycling Seltener Erden hierzulande etablieren

Metalle der sogenannten Seltenen Erden stecken heute in den meisten elektronischen Geräten. Der Thüringer Forscher Ralf Müller will das Recycling solcher Stoffe hierzulande forcieren. Weimar. Wer verzichtet schon gern auf Lebensqualität – Strom aus der Steckdose halten die meisten Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden, Seltene Erden Allgemein, Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung, Seltene Erden und die internationale Politik, Seltene Erden und die Wirtschaft, Strategische Metalle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

China macht Seltene Erden wieder attraktiv

13.03., 10:21 Hasso Bergmann Kein Tag ohne neue Nachrichten aus China zur Wirtschaftslage und den Maßnahmen der Regierung. Bei uns kein Tag ohne Dax-Rekorde und Diskussionen über die Folgen der Finanzrepression und Draghi‘s Anleihen-Ankaufprogramm, das jetzt begonnen hat. So kurios es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden, Seltene Erden Allgemein, Seltene Erden und die internationale Politik, Seltene Erden und die Wirtschaft, Strategische Metalle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Preiserholung bei strategischen Rohstoffen

17.02., 10:26 Hasso Bergmann Nachdem Peking Anfang des Jahres bereits die Exportquoten gekippt hat, soll im Rahmen des WTO-Urteils Anfang Mai auch die Exportsteuer fallen. Diese bewegt sich je nach Metall zwischen 15 und 25%. Eine solche Maßnahme könnte durchaus die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden, Seltene Erden Allgemein, Seltene Erden und die internationale Politik, Seltene Erden und die Wirtschaft, Strategische Metalle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Seltene Erden: Russland will China Konkurrenz machen

17. Oktober 2014 Darja Kesina, RBTH Russland drängt auf den Markt für die weltweit begehrten Metalle der Seltenen Erden. Bisher dominieren dort noch die Chinesen. Eine an der Uralischen Föderalen Universität entwickelte, einzigartige Abbautechnologie könnte helfen, das zu ändern. Wissenschaftler der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden, Seltene Erden Allgemein, Seltene Erden und die Forschung, Seltene Erden und die Wirtschaft, Strategische Metalle | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert