Starcore verzeichnet im ersten Quartal bestes Produktionsergebnis in sechs Jahren

Vancouver, B.C. – Starcore International Mines Ltd. (das „Unternehmen“) gibt die Produktionsergebnisse bei der unternehmenseigenen Mine San Martin in Queretaro (Mexiko) für das erste Quartal 2014, das am 31. Oktober 2013 zu Ende ging, bekannt.

In den drei Produktionsmonaten wurden 76.958 Tonnen Erz mit einem Durchschnittsgehalt von 2,88 g/t Gold und 27 g/t Silber aufbereitet, was zur Produktion von 6.920 Unzen Goldäquivalent führte. Dies entspricht im Vergleich zum vorherigen Quartal einem Produktionsanstieg von 605 Unzen Goldäquivalent.

Die Gewinnungsraten bei der Aufbereitung verbesserten sich gegenüber dem Vorquartal und beliefen sich im ersten Quartal auf durchschnittlich 88,27% für Gold und 56,50% für Silber. Die Silbergewinnungsrate ging im Laufe des Quartals auf die typischen Werte zurück, während die verbesserte Goldgewinnungsrate zum Teil auf die im Vergleich zu den Vorquartalen höheren Höchstgehalte zurückzuführen ist.

Das Quartal zeichnete sich durch drei Monate mit einer monatlichen Rekordproduktion von jeweils nahezu oder über 2.200 Unzen Goldäquivalent aus, einschließlich einer Produktion von insgesamt 2.435 Unzen Goldäquivalent im Oktober.

„Ich bin mit den Ergebnissen des ersten Quartals sowie den gemeinsamen Bemühungen aller Mitarbeiter vor Ort und beim Unternehmenssitz, die diese Rekordergebnisse möglich gemacht haben, hochzufrieden. Die Produktionsergebnisse des ersten Geschäftsquartals 2014 zeigen, dass die Ergebnisse des vorherigen Quartals keine Ausnahmeerscheinung waren. Trotz des schwachen Goldpreises und der turbulenten Marktbedingungen können wir weiterhin jeden Monat positiven Cashflow aus dem Minenbetrieb verzeichnen,“ sagte Robert Eadie, President und CEO des Unternehmens.

David Gunning (P.Eng.), ein Mitglied des Board of Directors und Chief Operating Officer des Unternehmens, ist der qualifizierte Sachverständige des Unternehmens für das Projekt im Sinne von NI 43-101 und hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung zusammengestellt.

FÜR STARCORE INTERNATIONAL MINES LTD.
gezeichnet: „Robert Eadie“
Robert Eadie – Executive Chairman, President und Chief Executive Officer

NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE HIER:
Telefon: 1-604-602-4935
gebührenfreie Tel.Nr.: 1-866-602-4935 / Fax: 1-604-602-4936

Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=29246

(Quelle: IRW-Press.com.)

Dieser Beitrag wurde unter News, News der Aktiengesellschaften der Seltenen Erden und Metalle abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.