Standort Norwegen: Neue Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen

image003

Innovation Norway und die Deutsch-Norwegische Handelskammer laden herzlich ein zur Informationsveranstaltung über Geschäftsmöglichkeiten in Norwegen:

Datum & Ort: 14. Juni 2016 in München, Haus der Bayerischen Wirtschaft

image005

Während der Veranstaltung werden Sie nationale Experten treffen, die über den Wirtschaftsstandort Norwegen informieren und dabei insbesondere auf die attraktive Energiesituation eingehen. Vertreter führender Industrien und Cluster werden konkrete Geschäftsmöglichkeiten in ausgewählten Segmenten der norwegischen Wirtschaft präsentieren:

  •  Prozessindustrie
  •  Erneuerbare Energien
  •  Solar, Magnesium, Seltene Erden
  •  Bioenergie/ Biokraftstoff
  •  Rechenzentren: Neuinvestitionen und Investitionen in Co-Locations
  • ElektromobilitätIm Anschluss an die Veranstaltung lädt die Königlich Norwegische Botschaft zum Empfang ein.

    Was macht den Standort Norwegen für deutsche Unternehmen interessant?

    Norwegen bietet mehr als Fischfang, Öl und Gas. Reich an natürlichen und nachhaltig image001bewirtschafteten Ressourcen, einem großen Überschuss an erneuerbaren und kostengünstigen Energien hat sich Norwegen zu einem technologisch hochentwickelten Standort mit weltweit führenden Industrien entwickelt. Norwegen zeichnet sich durch eine dynamische und starke Wirtschaft aus, in der Marktneuheiten schnell adaptiert werden und qualifizierte Arbeitskräfte zu einer hohen Produktivität beitragen. Eine enge Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie exzellente Forschung- und Kompetenzzentren liefern die Grundlage für ein positives Innovationsklima.

    Das Anmeldeformular und weitere Informationen zum Programm finden Sie auf unserer Webseite. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt:
Deutsch-Norwegische Handelskammer:
Rita Hareid
E: Hareid@handelskammer.no T: +47 22 12 82 17

Innovation Norway:

Katja Kerschke

E: Katja.Kerschke@innovationnorway.no T: +49 40 22 94 15 24
M: +49 173 157 0100

Invest in Norway

www.invinor.no

Einladung als PDF zum ausdrucken

Dieser Beitrag wurde unter Seltene Erden Allgemein, Seltene Erden und die internationale Politik, Seltene Erden und die Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.