Seltene Erden – Wöchentliche Zusammenfassung

Märkte träge bei schwacher Nachfrage

ISE logoPEKING 03.05 2013. In dieser Woche war es ruhig auf dem Markt für Seltene Erden, da die Marktteilnehmer während der dreitägigen Maifeiertage nicht aktiv waren. Aufgrund der schleppenden und weiter fallenden Nachfrage wurde in den vergangenen zwei Tagen nur wenig Geschäftsaktivitäten verzeichnet.

Die meisten Marktteilnehmer sind auf kurze Sicht vorsichtig auf dem Markt für Seltene Erden, da keine Verbesserung der Marktsituation stattgefunden hat und die Preise für Seltene Erden aufgrund des Käufermangels geschwächt wurden.

Unterdessen kündigte Guangdong Rising Nonferrous Metals Group Co. an, dass sie zusammen mit der japanischen TDK Corporation und der Japan Tokai Trade Corporation ein Unternehmen für NdFeB-Magnete gründen wird: die Guangdong Rising TDK Rare Earth Advanced Material Co.

Guangdong Rising Nonferrous wird 12,21 Millionen USD investieren, was einen 37%igen Anteil des registrierten Kapitals des neuen Unternehmens ausmacht. TDK investiert 33 Millionen USD, was einen Anteil von 59% ausmacht und die verbleibenden 4% bzw. 1,32 Millionen USD werden von Tokai Trade investiert.

Das neue Unternehmen wird eine Produktionskapazität von 1.500 Tonnen pro Jahr für NdFeB Hochleistungsmagneten erreichen.

Dieser Beitrag wurde unter Seltene Erden Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.