Preise für Seltene Erden, Nebenmetalle und Isotope

Neue Preise für Wertermittlungen des Instituts für Seltene Erden und Metalle.

Das Institut für Seltene Erden und Metalle in Düsseldorf ist seit Jahren vertrauensvoller Partner, wenn es um die Ermittlung eines Preises von Seltenen Erden, Nebenmetallen und Isotopen geht. Um diesen Service weiterhin mit voller Akzeptanz von WP-Gesellschaften, Steuerberatern, Banken und Finanzdienstleistern liefern zu können haben wir die Preise zum 01.10.2015 angehoben.

Folgende Preisliste ist gültig ab Oktober 2015:

Wertermittlung für Seltene Erden EURO 1.000,-. Dazu gehören:

  • Cerium
  • Dysprosium
  • Erbium
  • Europium
  • Gadolinium
  • Holmium
  • Lanthan
  • Lutetium
  • Neodym
  • Praseodym
  • Samarium
  • Scandium
  • Terbium
  • Thulium
  • Ytterbium
  • Yttrium

Natürlich werden auch deren Mischvariationen von uns bewertet.

Wertermittlung für Nebenmetalle EURO 1.500,-. Dazu gehören:

  • Antimon
  • Arsen
  • Bismuth
  • Cadmium
  • Calcium
  • Chrome
  • Cobalt
  • Gallium
  • Germanium
  • Hafnium
  • Indium
  • Lithium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Quecksilber
  • Molybdän
  • Niob
  • Rhenium
  • Selen
  • Strontium
  • Tantal
  • Tellur
  • Titan
  • Tungsten
  • Zirconium

Natürlich werden diese Elemente in allen Qualitäten und Formen und Mischverhältnissen bewertet. Der Arbeitsaufwand beträgt zwei bis drei Tage.

Wertermittlung für Isotope und exotische Metalle/Elemente EURO 2.000,-. Dazu gehören:

  • Antimon 121+123,
  • Barium 130, 132, 134, 135, 136, 137, 138
  • Blei 204, 206, 207, 208
  • Cadmium 106, 108, 110, 111, 112, 113, 114, 116
  • Calcium 40, 42, 43, 44, 46, 48
  • Cerium 136, 138, 140, 142
  • Chrom 50, 52, 53, 54
  • Dysprosium 156, 158, 160, 161, 162, 163, 164
  • Eisen 54, 56, 57, 58
  • Erbium 162, 164, 166, 167, 168, 170
  • Europium 151, 153
  • Gadolinium 152, 154, 155, 156, 157, 158, 160
  • Gallium 69, 71
  • Germanium 70, 72, 73, 74, 76
  • Haffnium 174, 176, 177, 178, 179, 180
  • Indium 113, 115
  • Kalium 39, 40, 41
  • Kupfer 63, 65
  • Lanthan 138, 139
  • Lutetium 175, 176
  • Magnesium 24, 25, 26
  • Molybdän 92, 94, 95, 96, 97, 98, 100
  • Neodym 142, 143, 144, 145, 146, 148, 150
  • Nickel 58, 60, 61, 62, 64
  • Palladium 102, 104, 105, 106, 108, 110
  • Rhenium 185, 187
  • Rubidium 85, 87
  • Samarium 144, 147, 148, 150, 152, 154
  • Schwefel 32, 33, 34, 36
  • Selen 74, 76, 77, 78, 80, 82
  • Silber 107, 109
  • Silicium 28, 29, 30
  • Strontium 84, 86, 87, 88
  • Tantal 180, 181
  • Tellur 120, 122, 123, 124, 125, 126, 128, 130
  • Thullium 203, 205
  • Titan 46, 47, 48, 49, 50
  • Vanadium 50, 51
  • Wolfram 180, 182, 183, 184, 186
  • Ytterbium 168, 170, 171, 172, 173, 174, 176
  • Zink 64, 66, 67, 68, 70
  • Zinn 112, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 122, 124
  • Zirconium 90, 91, 92, 94, 96

Alle Isotope können in allen Qualitäten und Formen bewertet werden. Der Arbeitsaufwand hierfür beträgt drei bis fünf Werktage.

Um einen Preis zu ermitteln benötigen wir eine Analyse und einen Lagerschein (SKR). Es wird keine Probe der Ware benötigt. Beide Dokumente senden Sie bitte mit einer Auftragserteilung an ISE Wertermittlung.

Sollten Sie ein komplettes Audit benötigen, welches von Banken und WP-Gesellschaften meist gefordert wird so können wir dies innerhalb von 14 Tagen erstellen. Die Preise hierfür liegen zwischen EURO 7.500 und 15.000. Ansprechpartner ist Herr A. Uhlendorff.

Dieser Beitrag wurde unter Preise abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.