Great Western Minerals Erwartet Abschluss Der Bohrarbeiten Auf Steenkampskraal Mitte Dezember

Mittwoch, November 30, 2011

Great Western Minerals Erwartet Abschluss Der Bohrarbeiten Auf Steenkampskraal Mitte Dezember

 

Great Western Minerals (CVE:GWG, OTC:GWMGF, FFT:GWM) hat nun 26 Bohrungen über 2.307 Meter des voraussichtllich bis Mitte Dezember laufenden Bohrprogramms auf dem Steenkampskraal Seltene Erden Projekt in Südafrika abgeschlossen.
Von den abgeschlossenen Bohrungen sollten 19 Proben für metallurgische Tests liefern und die restlichen die Ressource weiter definieren.

Die Fertigstellung der neuen NI43-101-konformen Ressourcenschätzung für Steenkampskraal wird für das erste Halbjahr 2012 erwartet.

Die Sanierung des vormalig produzierenden Schachtes auf Steenkampskraal verläuft nach Plan und soll im Dezember 2011 abgeschlossen werden.

Great Western plant, den Untertagebetrieb im ersten Quartal 2012 aufzunehmen und strebt danach, bis spätestens Anfang 2013 ein vollstufiger Produzent von Seltenen Erden zu sein.

Great Western produziert Speziallegierungen für Batterien, Magnetanwendungen sowie für die Luft- und Raumfahrtindustrie von zwei Standorten: Less Common Metals in Birkenhead, UK, und Great Western Technologies in Troy, Michigan.

Ausser Steenkampskraal besitzt das Unternehmen Beteiligungen an sechs Seltene Erden Exploration-und-Entwicklungsliegenschaften in Nordamerika.

Dieser Beitrag wurde unter Great Western Minerals Group Ltd abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort