Monatsarchive: September 2015

MinSEM – Forschungsprojekt zur Schließung von Wertstoffkreisläufen Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Ein Konsortium von sieben wissenschaftlichen Institutionen und Unternehmen wird in den nächsten drei Jahren unter der Leitung der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS innovative Verfahren zur RĂĽckgewinnung von Seltenerdelementen und Platingruppenmetallen aus mineralischen Aufbereitungs- und ProduktionsrĂĽckständen entwickeln. Im Rahmen des Projektes MinSEM werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MinSEM – Forschungsprojekt zur Schließung von Wertstoffkreisläufen Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

Magnete mit seltener Anziehungskraft

Das Heusler-Projekt soll Permanentmagnete hervorbringen, die anders als heutige Dauermagnete nur gut verfĂĽgbare Metalle enthalten Starke Dauermagnete sind fĂĽr viele technische Anwendungen unerlässlich, etwa in der medizinischen Diagnostik, zur Energieerzeugung oder fĂĽr die Elektromobilität. Derzeit werden dafĂĽr Legierungen verwendet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Magnete mit seltener Anziehungskraft

DEUTSCHE ROHSTOFF AG: WANDELSCHULDVERSCHREIBUNG VON ALMONTY INDUSTRIES ĂśBER 4 MILLIONEN KANADISCHE DOLLAR GEZEICHNET

Abschluss der Fusion von Almonty mit Woulfe/Gesamtfinanzierung CAD 7,78 Mio. 11. September 2015 Heidelberg/Toronto. Almonty Industries hat heute bekannt gegeben, dass die Fusion mit Woulfe Mining erfolgreich abgeschlossen wurde. Gleichzeitig konnte das Unternehmen eine Finanzierung ĂĽber 7,78 Mio. kanadische Dollar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News der Aktiengesellschaften der Seltenen Erden und Metalle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DEUTSCHE ROHSTOFF AG: WANDELSCHULDVERSCHREIBUNG VON ALMONTY INDUSTRIES ÜBER 4 MILLIONEN KANADISCHE DOLLAR GEZEICHNET

Einladung zum Workshop – Fraunhofer Projektgruppe IWKS

Am 15. Oktober 2015 findet in den Räumen der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS in Alzenau ein Workshop zum Thema „Elektrohydraulische Zerkleinerung – Neue Methode zur Aufarbeitung von Werkstoffverbunden“ statt. Der Workshop wird in Kooperation mit der ImpulsTec GmbH veranstaltet, einem jungen HighTech-Unternehmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert fĂĽr Einladung zum Workshop – Fraunhofer Projektgruppe IWKS

Recyclen in einem Rutsch

In Elektromotoren oder auch Windrädern werden leistungsstarke Permanentmagnete eingesetzt, die auf den Seltenen Erden Neodym und Dysprosium basieren. Ein neues Verfahren von Fraunhofer-Forschern ermöglicht es kĂĽnftig, das Werkstoff-Gemisch schnell und kostengĂĽnstig zu recyceln. FĂĽr die weiĂźen Riesen und auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Seltene Erden und das Recycling, Seltene Erden und die Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Recyclen in einem Rutsch